Christuskirche Landshut + Jakobuskirche Ast

Jahreslosung 2021:

"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist." (Joh 6, 36)

Aktuelles

Ökumenische Adventsandachten

Hoffnungszeichen Advent 2020
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Besonders in diesem Jahr 2020 ist das Thema „Hoffnung“ von Bedeutung. Christliche Hoffnung hilft, alle zukünftig anstehenden gesellschaftlichen und kirchlichen Änderungen zu gestalten und mitzutragen und die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen.

In ökumenischer Verbundenheit entfalten die Adventsandachten biblische Hoffnungserzählungen und Hoffnung-Visionen, in denen Lebendigkeit und Heilung anklingen. Wir laden ein immer mittwochs am

02.12.20 um 18.30 Uhr in die Christuskirche
09.12.20 um 18.30 Uhr nach St. Pius
16.12.20 um 18.30 Uhr in die Christuskirche
23.12.20 um 18.30 Uhr nach St. Pius

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Musikalischer Advents- und Weihnachtskalender der Christuskirche Landshut

Adventskalender
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Am 1. Advent startet ein neues musikalisches Format der Christuskirche: Der virtuelle „Musikalische Advents- und Weihnachtskalender". Er startet – und damit unterscheidet er sich von vielen seiner Art – am 1. Adventssonntag (29.11.), dann, wenn das neue Kirchenjahr beginnt. Er endet – auch das ist besonders – am 6.1., dem Epiphanias-Fest bzw. „Heilig-Drei-König“. An jedem Tag ist dann auf der Homepage der Christuskirche unter www.christuskirche-landshut.de ein musikalischer Impuls zu sehen und zu hören. Die Idee stammt von KMD Volker Gloßner und Pfarrerin Susanne Gloßner. Manchmal steht ein Advents- oder Weihnachtslied im Mittelpunkt, manchmal ein passendes Orgelwerk oder auch ein geistlicher Impuls. Beim 1. Türchen am 1. Advent erklingt das  „Motto-Lied“ für die Adventszeit schlechthin......, aber welches?

Weihnachten unter Corona Bedingungen? Ein erster Ausblick

HlAbend3
Bildrechte: knipseline / pixelio.de

Online-Weihnachtsgottesdienst aller Landshuter Kirchengemeinden
Für viele unserer Gemeindeglieder gehört er jedes Jahr fest zum Heiligen Abend: der Familiengottesdienst mit Weihnachtsspiel. Leider müssen wir auch an Weihnachten die Corona-Beschränkung der Besucherzahl bei unseren Gottesdiensten beachten. Deswegen wird es nicht möglich sein, uns dafür am 24.12. in unseren Kirchen zu versammeln. Nun haben sich die 4 Landshuter evangelischen Kirchengemeinde zusammengesetzt und wollen allen Gemeindegliedern und interessierten Gästen ein besonderes Angebot machen.
Wir werden am 24.12. für Sie und ihre Familien ein Online-Weihnachtsspiel zum Streamen auf unserer Homepage anbieten. Kinder aus allen Gemeinden werden beteiligt sein, wenn ein Team um Kirchenmusikdirektor Volker Gloßner das weihnachtliche Singspiel „Der Räuber Horificus“ einstudiert und aufzeichnet. Die einzelnen Teile des dazu gehörenden Familiengottesdienstes werden in der Auferstehungskirche, der Christuskirche, der Erlöserkirche und der Pauluskirche aufgenommen.
Wir laden Sie herzlich ein, am Weihnachtsfest diesen Jahres virtuell „in Ihre Kirche zu kommen“, und mit dabei zu sein, wenn wir auf diese Weise Weihnachten mit Ihnen feiern. Wenn Sie ein Gesangbuch bereithalten, können wir miteinander unsere schönen Weihnachtslieder singen.
Sie werden diesen Gottesdienst, wie alle unsere Online-Gottesdienste, auf unserer Homepage finden: www.christuskirche-landshut.de.
Wer den Weg über das Internet nicht gehen kann oder will, kann dennoch dabei sein. Niederbayern TV wird diesen Gottesdienst am 24.12. in seinem gesamten niederbayerischen Sendegebiet ausstrahlen. Bitte beachten Sie dazu die entsprechenden Programmhinweise des Senders.

Gottesdienste an Heilig Abend: Anmeldung erforderlich!
Die Corona-Beschränkungen machen es notwendig: wer an Heilig Abend einen der beiden Christvespergottesdienste in der Christuskirche Landshut besuchen will, der muss sich vorher dafür anmelden. Bis zu 85 Besucher dürfen wir nach jetzigem Stand bei jedem der beiden Gottesdienste in die Christuskirche einlassen. Das sind natürlich bei Weitem nicht genügend Plätze um all die Besucher, die üblicherweise an Heilig Abend in die Kirche kommen, aufnehmen zu können. Bitte melden Sie sich also vorher dazu an.
Gelegenheit dazu haben Sie in den Wochen vom 7.12. bis 18.12. unter der Telefonnummer des Evangelischen Bildungswerkes Landshut: 0871 / 62030, oder per Email an: info@ebwlandshut.de im selben Zeitraum. Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen einen Platz zusichern können! Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir nach dem 18.12. keine Anmeldungen mehr bearbeiten können. Wir freuen uns auf Sie, bitte bringen Sie für den Gottesdienst ihre Mund-Nase-Maske mit.
Alle, die keinen Platz bekommen, oder denen es unangenehm ist, in diesen Zeiten in die Kirche zu kommen, können den Gottesdienst online mitfeiern. Wir werden die Christvesper in der bereits bewährten Weise auf unserer Homepage (www.christuskirche-landshut.de) parallel zum Präsenzgottesdienst für Sie bereitstellen.

Konfirmationen am 1. Advent in der Christuskirche

1. Advent
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Lange haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden und deren Familien warten müssen, bis feststand, wann die im Mai 2020 wegen Corona ausgefallenen Konfirmationsgottesdienste nachgeholt werden können. Nun steht fest: Am Wochenende des 1. Advent 2020 ist es soweit!

In insgesamt drei Gottesdiensten wird Konfirmation gefeiert. Am Samstag, den 28.11. um 9.30 Uhr, sowie am Sonntag, den 29.11. um 9.00 Uhr und um 11.00 Uhr. Daneben gibt es auch die Möglichkeit zu „Einzelkonfirmationen“ am Samstag Vormittag in einer jeweils kurzen Feier. So denken wir, die Corona-bedingte Beschränkung der Gottesdienstbesucher auf jeweils 85 Personen einhalten zu können und unseren Konfirmanden gleichzeitig einen schönen Termin im Kirchenjahr anbieten zu können.

Wenn in „normalen Zeiten“ im Mai an zwei Sonntagen Konfirmation gefeiert wird, ist unsere Christuskirche sehr voll und die normalen Gottesdienstbesucher warten deswegen entweder auf einen der kommenden Gottesdienste, um sicher einen Platz zu finden, oder sie weichen auf den Gottesdienst in der Jakobuskirche oder in einer der anderen evangelischen Kirchen in Landshut aus. Oder sie kommen doch in die Christuskirche und müssen aber damit rechnen, dass die Kirche eventuell zu voll ist. So wird es diesmal am 1. Advent auch sein.

Für alle unsere Gemeindeglieder, die trotz Konfirmationen am 1. Advent gerne in die Kirche gehen möchten, deshalb hier ein „Geheimtipp“:
In dem Gottesdienst am Sonntag um 9.00 Uhr ist die Gruppe der Konfirmanden relativ klein. Deswegen ist dann die Chance am besten, am Gottesdienst teilnehmen zu können, auch wenn man nicht zu einer der fest eingeplanten Familien gehört. Natürlich können Sie es auch bei einem der anderen Gottesdienste versuchen. Aber haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir genau wie bei allen anderen Gottesdiensten, auch dann die Corona-Auflagen einhalten müssen.

Mit herzlichen Grüßen und jetzt schon den besten Wünschen für einen gesegneten 1. Advent.

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag

31.01.2021 letzter So. nach Epiphanias

Liturgische Farbe: Weiß

Zum Kalender

e-Domain

e-bekenntnis.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Sie wollen wissen, wann der nächste Gottesdienst in der Christus- oder Jakobuskirche stattfindet?
Ihr Kind soll evangelisch getauft werden?
Sie suchen Kontakt zu einem/r Seelsorger/in?
Sie sind neu zugezogen und sind neugierig auf Ihre neue Kirchengemeinde? Falls Sie den Brief an Neuzugezogene noch nicht erhalten haben, dann ist uns Ihr Zuzug noch nicht gemeldet worden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall ans Pfarramt!

Für all diese und noch mehr Anliegen sind Sie auf unserer Internetseite genau richtig!