Christuskirche Landshut + Jakobuskirche Ast

Aktuelles

Die Konfirmationen in der Christuskirche 2020 sind ausgefallen - ein offener Brief an unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden

Liebe Konfirmandeninnen und Konfirmanden, liebe Eltern,

die vergangenen zwei Wochen hatten wir uns alle anders vorgestellt: gerne hätten wir gemeinsam euer großes Fest gefeiert. Wir haben an diesen Sonntagen an euch gedacht und sind traurig über diese Situation.
So langsam geben uns ja einige Lockerungen ein Stück Freiheit zurück und wir hoffen, euch und euren Familien geht es gut und ihr seid gesund. Trotzdem ist aktuell ein Festakt wie die Konfirmation in der Kirche noch nicht vorstellbar. Die ersten Gottesdienste mit entsprechenden Hygienemaßnahmen und höchstens 60 Besuchern liegen hinter uns und lassen gleichzeitig viele Ideen einer „alternativen Form“ der Konfirmation verblassen.
Die Konfirmation ist ein bedeutender Schritt auf eurem Weg des Erwachsen-Werdens und des Hineinwachsens in unsere Gemeinde. Entsprechen feierlich soll sie natürlich auch sein.
Das Kontakthalten in der Corona-Zeit fällt schwer. Für ein neues Konfikurs-Konzept unter diesen Umständen werden wir die Konfiapp nutzen. Vielleicht kann diese auch eine Möglichkeit für uns sein, bis zu eurer Konfirmation ein bisschen in Kontakt zu bleiben. Wir werden uns diesbezüglich bei euch melden, wenn es soweit ist.
Gerne hätten wir euch alle eingeladen, im Herbst den Teenieteamerkurs zu besuchen, um die Evangelische Jugend besser kennen zu lernen und vielleicht selbst als Konfihelfer bzw. ehrenamtlicher Leiter auf unseren Kinderfreizeiten und Aktionen dabei zu sein. Auch hier gestaltet sich ein „Online-Ersatz“ eher schwierig, sodass wir uns sehr freuen euch im nächsten Jahr, nach eurer Konfirmation, dort wiederzusehen! Denn: aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!
Ganz herzlich einladen möchten wir euch auch zum Jugendgottesdienst am Donnerstag den 2. Juli um 18 Uhr in der Christuskirche. Zu dieser Zeit ist die Christuskirche normalerweise von ca. 15 Jugendlichen in der Kirchen-WG bewohnt, zu deren Anlass auch dieser Gottesdienst stattfindet. Informationen dazu findet ihr kurz vorher auf unserem Instagram-Profil ejakcklandshut oder auf der Homepage der Christuskirche.
Leider konnten wir euch auch jetzt noch keine neuen Termine nennen. Dafür ist die Situation noch zu ungewiss und ein bisschen Planungssicherheit sollte für eine Familienfeier ja auch vorhanden sein. Aber wir haben es permanent im Blick und melden uns selbstverständlich bei euch, sobald wir etwas Neues wissen.

Bleibt geduldig, behütet und vor allem gesund!
Euch und euren Familien wünschen wir für diese Zeit Gottes Segen.

Seid herzlich gegrüßt, eure

 

Pfarrerin Susanne Gloßner             Diakonin Annika Peter             Pfarrer Johannes Hesse

Online-Gottesdienst am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020

Mit Pfarrerin Susanne Gloßner und Pfarrer Johannes Hesse

Musik: KMD Volker Gloßner (Orgel). Mesner: Edmund Göttfert

Technik: Alexander Fischerauer, Ralf Kämmerer, Eckhard Bogner

Musik im Gottesdienst:

Musik zu Beginn: Joh. Seb. Bach (1685-1750) "Komm, Gott, Schöpfer, heiliger Geist" (BWV 667) aus den Leipziger Chorälen
„Komm, Heiliger Geist, Herre Gott“ EG 125, 1+2
„Du bist da, wo Menschen leben“ KAA 058, 1-4
„Du, Herr, gabst uns dein festes Wort“ KAA 0159, 1-3
Musik zum Beschluss: Antonio Vivaldi (1678-1741) "Allegro" aus op. 3 / Nr. 9 (RV 230), Transkription für die Orgel von Joh. Seb. Bach (BWV 972)

 

 

Unseren "elektronischen Klingelbeutel" erbitten wir für die Durchführung dieser Online-Gottesdienste.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das folgende Konto:

Christuskirche Landshut, IBAN DE64 7435 0000 0000 0440 75  BIC: BYLADEM1LAH bei Sparkasse Landshut

Verwendungszweck: Online-Gottesdienste Christuskirche Landshut

Wenn Sie über aktuelle Informationen über geplante Gottesdienste oder Neuigkeiten aus unserer Gemeinde immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie sich hier für einen oder alle unsere Newsletter registrieren.

Musikalische Grüße aus der Christuskirche

Bezugnehmend auf das Pfingstfest, den Geburtstag der Kirche, steht die Komposition "Apparition de l'eglise éternelle" - auf deutsch: Die Erscheinung der ewigen Kirche - im Mittelpunkt, eine visonäre Komposition des französischen Organisten und Komponisten Olivier Messiaen (1908 - 1992). Das etwa sechsminütige Stück entwickelt sich aus dem Pianissimo über ein groß angelegtes Crescendo bis zur größten Lautstärke der Orgel; dabei treiben unbeirrt und stetig fortschreitende tiefe Töne diese Entwicklung an, bis strahlende Akkorde in C-Dur und im stärksten Tutti die Kirche füllen. Gegen Ende des Werkes wird wieder die Anfangsdynamik erreicht. Die Kirche ist noch nicht vollendet.... Der 5. Musikalische Gruß aus der Christuskirche kann am Samstag, 30. Mai 2020, ab 17:00 Uhr, hier aufgerufen werden. Bitte klicken Sie dazu auf "Weiterlesen"

Gottesdienste in der Christus- und Jakobuskirche ab Pfingsten

Es gilt bei unseren Gottesdiensten weiterhin, dass Entscheidungen in der Frage, ob, wann und wie Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden können, flexibel bleiben müssen. Beschränkungen sowie Lockerungen angesichts der Corona-Pandemie können sich jederzeit verändern. Deswegen müssen auch die Gottesdienstangebote bei Bedarf immer wieder neu überdacht werden.
So soll einerseits der Auftrag, das Wort Christi zu verkündigen, ernst genommen werden. Andererseits kann es die Nächstenliebe, konkret der Schutz der Menschen, auch in Zukunft nötig machen, Gottesdienste wieder zu reduzieren.

Ab Pfingsten gilt folgende Planung:
In der Christuskirche Landshut werden an Pfingstsonntag und -montag um 10.00 Uhr Gottesdienste gefeiert. Für diese Gottesdienste gilt eine Personenbeschränkung von 60 Personen und die Pflicht, Nasen-Mund-Masken zu tragen. Parallel dazu wird an Pfingstsonntag ein Online-Gottesdienst auf der Homepage (www.christuskirche-landshut.de) angeboten. Online- und realer Gottesdienst werden in Inhalt, Ablauf und Musik sehr ähnlich sein. So können die Menschen in der Kirche und diejenigen zu Hause gleichzeitig miteinander denselben Gottesdienst feiern – auch wenn sie dabei an verschiedenen Orten sind.
An Pfingstmontag und an den beiden folgenden Sonntagen in der Ferienzeit wird nur in der Kirche Gottesdienst gefeiert – ohne zusätzliches Online-Angebot. Dennoch gilt in der Kirche weiter die festgelegte Personenbeschränkung.


In der Jakobuskirche in Ast wird ab Pfingstsonntag, 31.5.2020, 10.00 Uhr wieder Gottesdienst gefeiert. Die mögliche Höchstzahl liegt bei 20 Besuchern, ebenso wie an den beiden folgenden Feriensonntagen.


Zwischen den Pfingst- und den Sommerferien wird in beiden Kirchen jeweils Sonntags zur üblichen Zeit Gottesdienst gefeiert.
Zusätzlich werden folgende Online-Gottesdienste parallel zum Gottesdienst in den Kirchen angeboten:
21.6.2020: Online-Gottesdienst in und aus der Christuskirche
12.7.2020: Online-Gottesdienst in und aus der Jakobuskirche
(Einführung von Pfarrerin von Hofacker)
19.7.2020 Online Gottesdienst aus der Christuskirche
(Abschied von Pfarrer Börschmann - nur online)


Für die Sommerferien ist die Planung derzeit noch nicht abgeschlossen.
 

Kammerchorkonzert "Marienvesper" von Monteverdi entfällt

Das geplante Konzert mit der "Marienvesper" von Claudia Monteverdi am 10. Mai 2020 in der Christuskirche mit dem Kammerchor der Christuskirche und dem Orchester "La Banda" kann aufgrund der aktuellen Lage nicht stattfinden. KMD Volker Gloßner plant, das Konzert Ende Januar 2021 nachzuholen. Weitere Informationen erhalten Sie, sobald ein neuer Termin feststeht.

Tageslosung

David sprach zu Goliat:  Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Sichelschwert, ich aber komme zu dir im Namen des HERRN Zebaoth.
1.Samuel 17,45
So steht nun fest, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit und beschuht an den Füßen, bereit für das Evangelium des Friedens.
Epheser 6,14-15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Kirchenmusik in der Christuskirche

Hier gelangen Sie direkt zu den Seiten der Kirchenmusik in der Christuskirche

Domäne der Woche - Schauen Sie doch mal rein!

e-wie-evangelisch.de

-- Keine Verbindung oder die Domain existiert nicht --

Sie wollen wissen, wann der nächste Gottesdienst in der Christus- oder Jakobuskirche stattfindet?
Ihr Kind soll evangelisch getauft werden?
Sie suchen Kontakt zu einem/r Seelsorger/in?
Sie sind neu zugezogen und sind neugierig auf Ihre neue Kirchengemeinde? Falls Sie den Brief an Neuzugezogene noch nicht erhalten haben, dann ist uns Ihr Zuzug noch nicht gemeldet worden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall ans Pfarramt!

Für all diese und noch mehr Anliegen sind Sie auf unserer Internetseite genau richtig!