Christuskirche Landshut und Jakobuskirche Tiefenbach-Ast

Aktuelles

Online-Gottesdienst zum Schuljahresende 2021

Online-Gottesdienst mit Kirchenrat Oliver Spilker, Kaplan Eldivar Peschiera, Kathi Spilker und Hanna Mehlhaff
Musik: KMD Volker Gloßner, Pfarrerin Susanne Gloßner
Mesner: Holger Peters
Technik: Alexander Fischerauer, Ralf Kämmerer, Eckhard Bogner

Unseren "elektronischen Klingelbeutel" erbitten wir für unsere Online-Gottesdienste.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

Spende

 Wenn Sie über aktuelle Informationen über geplante Gottesdienste oder Neuigkeiten aus unserer Gemeinde immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie sich hier für einen oder alle unsere Newsletter registrieren.

Zwölfuhrläuten aus der Christuskirche Landshut

Glocken der Christuskirche Landshut
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Jeden Sonntag erklingt pünktlich um 12 Uhr mittags das Geläut einer der vielen schönen Kirchen in Bayern über den Radiosender Bayern 1. Dazu gibt es dann besinnliche und informative Gedanken über Kirche, Gemeinde und Geschichte der Glocken. Am 1. August wird dieses „Zwölfuhrläuten“ aus der Christuskirche in Landshut kommen. Bereits im Februar war dazu ein Team des Bayerischen Rundfunks vor Ort und hat das volle Geläut unserer vier Glocken aufgenommen.
Wir freuen uns, dass die Glocken der Christuskirche an diesem Sonntag in ganz Bayern erklingen werden. Nach dem Sendetermin wird dieser Radiobeitrag über die Mediathek des BR und unsere Homepage (www.christuskirche-landshut.de) weiter abrufbar bleiben.

 

Online-Gottesdienst am Sonntag, 18. Juli 2021

Online-Gottesdienst mit Pfarrerin Susanne Gloßner
Musik: KMD Volker Gloßner
Mesner: Holger Peters
Technik: Alexander Fischerauer, Ralf Kämmerer, Eckhard Bogner

Musik im Gottesdienst:

Musik zum Beginn: Samuel Wesley (1766 - 1837): Air und Gavotte
"Morgenlicht leuchtet" EG 455 / 1+3 , T.: J. Henkys, M.: gälisches Volkslied
Kyrie EG 178 / 2, M.: Straßburg 1524
Gloria EG 180 / 1 M.: Straßburg 1524
"Allein Gott in der Höh' sei Ehr'" Glorialied EG 179 / 1 , T. u. M.: Nikolaus Decius
"Nun lasst uns Gott, dem Herren" EG 320 / 1-8 , T.: L. Helmbold, M.: N. Selnecker
"Wir haben Gottes Spuren festgestellt" KAA 060 / 1-3 , T.: D. Zils, M.: Jo Akepsimas
"Nun segne und behüte uns" EG 571 / 1+4 , T.: W. Töllner, M.:P. Bubmann
Musik zum Beschluss: Théodore Dubois (1837 - 1924) "Toccata G" gekürzt

Unseren "elektronischen Klingelbeutel" erbitten wir für unsere Online-Gottesdienste.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

Spende

 Wenn Sie über aktuelle Informationen über geplante Gottesdienste oder Neuigkeiten aus unserer Gemeinde immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie sich hier für einen oder alle unsere Newsletter registrieren.

 

Tauferinnerungsgottesdienst am 18. Juli in der Jakobuskirche

Jakobusbrunnen
Bildrechte: v. Hofacker

Herzliche Einladung für Große und Kleine zum Gottesdienst mit Tauferinnerung am 18. Juli in der Jakobuskirche. Für diesen Gottesdienst gibt es bei regenfreiem Wetter keinen passenderen Platz als um die Steinquelle vor dem Gemeindezentrum. Und jeder kann sich mit Quellwasser segnen und stärken lassen.

SonntagAbend in Jakobus - ein Gottesdienst in freier Form am 11. Juli um 18:00 Uhr

Rabe pixabay
Bildrechte: pixabay
Bibliolog, oder: jeder*r hat was zu sagen! Im Bibliolog legen alle am Gottesdienst Teilnehmenden gemeinsam den Bibeltext aus, inde jede und jeder die Möglichkeit hat, in eine angebotene Person/Figur der Geschichte "hineinzuschlüpfen" und sie zum Sprechen zu brinen. Frau v. Hofacker als Bibliolog-Leiterin führt anfangs kurz in die Methode ein. Im Mittelpunkt steht eine Geschichte aus der hebräischen Bibel, in der Raben zu Boten Gottes werden.

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag

25.07.2021 8. So. n. Trinitatis

Liturgische Farbe: Grün

Zum Kalender

e-Domain

e-zuhause.de

Jede Woche eine Perspektive auf e-wie-evangelisch.de

Gottesdienste in der Christus- und Jakobuskirche

Sie wollen wissen, wann der nächste Gottesdienst in der Christus- oder Jakobuskirche stattfindet?
Ihr Kind soll evangelisch getauft werden?
Sie suchen Kontakt zu einem/r Seelsorger/in?
Sie sind neu zugezogen und sind neugierig auf Ihre neue Kirchengemeinde? Falls Sie den Brief an Neuzugezogene noch nicht erhalten haben, dann ist uns Ihr Zuzug noch nicht gemeldet worden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall ans Pfarramt!

Für all diese und noch mehr Anliegen sind Sie auf unserer Internetseite genau richtig!