Ökumenische Gottesdienste im Prantlgarten

Heiligabend Gottesdienst im Prantlgarten
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Gleich zwei Mal feierten Monsignore Dr. Baur und Dekanin Dr. Lubomierski am Heiligen Abend einen ökumenischen Gottesdienst im Prantlgarten – mit jeweils 200 Teilnehmenden, die auf dem weiten Gelände die Abstandsregeln gut einhalten konnten. Nach einem gesunden Gruß durch den Stiftspropst nahm die Dekanin Bezug auf den besonderen Ort. „Dein König kommt zu dir“ - so hören wir im Advent. Dieses Weihnachten ist alles anders. Dieses Weihnachten sind wir zum Koenig gekommen, zu Fritz Koenig in den Prantlgarten.“ Dass dieser Gottesdienst stattfinden konnte, lag auch an der engen Zusammenarbeit zwischen der Stadtkirche und der Christuskirche. Ehrenamtliche beider Gemeinden übernahmen den Ordnerdienst, und über das Büro der Stadtkirche lief die Anmeldung. „So einen Gottesdienst gemeinsam zu planen, schweißt zusammen“, ist die Dekanin überzeugt und freut sich über die gute Ökumene in Landshut.